August 2011

Einsatznr.: 447 Datum: 01.08.2011 Uhrzeit: 00:54
Feuer
TLF 16/25, TLF 16/45, DLK 23/12, LHF A und Polizei

Die Feuerwehr wurde zu einem Feuerschein in den Lützowring alarmiert. Die Lageerkundung ergab einen Brand im Wald neben der Luise-Hensel-Straße. Es brannten ein alter Bauwagen und der umliegende Waldboden auf einer Fläche von ca.100m². Der Brand wurde  durch einen Trupp unter PA über ein C-Rohr mit ca.5000 Liter Wasser gelöscht.

Einsatznr.: 449 Datum: 01.08.2011 Uhrzeit: 12:04
Feuer Dach
Feuerwehren der Gemeinde Grünheide (Mark) DLK 23/12 Fürstenwalde, GW-A/S, RTH, Rettungsdienst und Polizei Bei einem Dachstuhlbrand in Mönchwinkel der Gemeinde Grünheide (Mark), ca.15km von Fürstenwalde entfernt, wurde die Drehleiter bei der Brandbekämpfung unterstützend tätig. Der Gerätewagen Atemschutz, kam zum Einsatz für die Wiederherstellung der Atemschutztechnik. 

Einsatznr.: 450 Datum: 02.08.2011 Uhrzeit: 18:33
VU BAB
TLF 16/25, Rettungsdienst und Polizei Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der Autobahn  für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Ein PKW fuhr auf die BAB 12, in Richtung Frankfurt Oder und verlor bei der Anschlussstelle Storkow  die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Folge stieß er mit mehreren Verkehrsleiteinrichtungen zusammen.Von den vier Insassen wurde eine Person verletzt und vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, nahm ausgelaufene Flüssigkeiten auf und beräumte die Unfallstelle.

Einsatznr.: 456 Datum: 05.08.2011 Uhrzeit: 02:52
Auslösung BMA
Feuerwehren vom Amt Scharmützelsee, DLK 23/12 Fürstenwalde, TLF 16/25 Fürstenwalde Am Freitag, den 5. August 2011 löste die Brandmeldeanlage im Warteraum der Rettungsstelle im Bad Saarower Klinikum ein Alarm aus. Vor Ort konnten die ersten eintreffenden Kräfte einen Brandgeruch und eine leichte Verrauchung wahrnehmen. Mittels Wärmebildkamera konnte ein technischer Defekt an einem Kaffeeautomaten lokalisiert werden. Der Automat wurde ins Freie verbracht und umliegende Räumlichkeiten kontrolliert. Alle weiteren Maßnahmen wurden durch die örtliche Feuerwehr abgearbeitet

Einsatznr.: 467 Datum: 11.08.2011 Uhrzeit: 16:53
VU BAB
TLF 16/25, RW, ELW, LHF C, Rettungsdienst und Polizei

Am Donnerstag den 11.08.2011, kam es auf der auf der BAB 12 zwischen den Anschlussstellen Fürstenwalde West und Ost zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW kam ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und krachte dann in die Schutzplanke. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, vom Rettungsdienst versorgt und ins Klinikum Bad Saarow gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und beseitigte aus dem Fahrzeug ausgelaufene Betriebsstoffe und umherliegende Trümmerteile.

Einsatznr.: 474 Datum: 15.08.2011 Uhrzeit: 22:04
VU
TLF 16/25, RW, LHF A, Rettungsdienst und Polizei

An der Kreuzung J.-S.-Bach-Straße / E.-Jopp-Straße, kam es zum Zusammenstoß von einem LKW und 2 PKW. Verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt, die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen und Trümmerteilen.

Einsatznr.: 481 Datum: 19.08.2011 Uhrzeit: 13:57
Auslösung BMA
ELW, TLF 16/25, TLF 20/40, DLK 23/12, LHF A, LHF C

Durch einen Defekt in der Sprinkleranlage hatte die Brandmeldeanlage in einem Betrieb zur Reifenherstellung ausgelöst. Die Evakuierung der Beschäftigten war vor Ankunft der Feuerwehr abgeschlossen. Nach der Lageerkundung wurde die Anlage durch die Feuerwehr zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

Einsatznr.: 506 Datum: 27.08.2011 Uhrzeit: 00:40
Einsatz zu Tieren
GW-MZ und Polizei Die Polizei wurde in der Nacht zum Samstag zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Eine handtellergroße Vogelspinne hatte sich an einem Hauseingang in der Gartenstraße verirrt. Vogelspinnen kommen eigentlich nur in den Tropen oder Subtropen vor, sind in unseren Gefilden höchstens im Zoo oder bei Sammlern anzutreffen. Durch die Feuerwehr wurde das Pelzige Tier in einem Plastebehälter eingefangen und zur Tierstation gefahren. Ein möglicher Besitzer konnte bislang nicht ermittelt werden.

Einsatznr.: 511 Datum: 30.08.2011 Uhrzeit: 10:03
Gefahrstoffeinsatz
ELW, LHF A, GWG, Dekon P, GW A/S der Feuerwehr Fredersdorf, ABC Erkunder der Feuerwehr Frankfurt/ Oder, Rettungsdienst,Kriminaltechnik und Polizei
Am Dienstag wurde die Feuerwehr zu einem Gefahrguteinsatz auf der BAB 12, Rastplatz Briesenluch alarmiert. Am Einsatzort eigetroffen, wurden unter Atemschutz Messungen und Proben für die Polizei vorgenommen. Die Proben wurden nach Eberswalde in das Laboratorium für Kriminaltechnik zur Auswertung gebracht. Weitere Information zu dem Sachverhalt auf der Homepage: Internetwache Brandenburg